Hamburg, 11.06.2017. Der Fernsehsender Red Bull TV setzt bei der Berichterstattung der UCI Mountainbike Downhill Wettbewerbe sowie der Übertragung der World Rally Championships auf die Expertise von TeraVolt.

Die TV Sendungen dieser beiden Sportereignisse werden seit diesem Jahr von einem TeraVolt Team mit umfangreichen Enhancement Funktionen veredelt. Im Fokus dabei steht ein Tool zur Analyse und Darstellung der Leistung der verschiedenen Athleten. Mit Hilfe von umfangreichen Telemetrie und Timing Daten wird die Performance der Fahrer auf einem virtuellen Track für den Zuschauer visualisiert.

Da bei diesen beiden Sportarten die Athleten immer alleine auf der Strecke unterwegs sind, ist der Vergleich zweier Athleten immer erst nach dem Durchfahren einer Zwischenzeit möglich. Mit Hilfe der Technologie von TeraVolt ist Red Bull TV in der Lage die Fahrer auf der virtuellen Strecke direkt gegeneinander fahren zu lassen. Dem Zuschauer wird dadurch ein noch intensiveres Fernseherlebnis geboten.